Menu

Stelle im Bundesfreiwilligendienst

Der Sächsische Chorverband plant ab dem 01.11.2016, vorbehaltlich der Freigabe des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, die Einrichtung einer Stelle im Bundesfreiwilligendienst.

Gesucht wird dafür eine Persönlichkeit, die sich engagiert an der Förderung des Laienchorwesens in Sachsen einbringen will und mit Freude selbständig arbeiten kann. Eigene Ideen und Projektvorschläge zur Entwicklung des Verbandes und der Nachwuchsförderung für unsere Mitgliedschöre sind dabei ausdrücklich erwünscht. Erfahrung im Chorwesen und ein Führerschein Klasse B sind von Vorteil, jedoch keine Bedingung.

Folgende Aufgaben sollen von der/dem Freiwilligen wahrgenommen werden:

  • Unterstützung der Geschäftsstelle bei Organisation und Durchführung der Veranstaltungen des Verbandes (Sächsisches Chorleiterseminar, Infotage etc.)
  • Ausbau der kulturellen Vernetzung des Sächsischen Chorverbandes
  • Bürotätigkeiten während der Bürozeiten in Frankenberg
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeit bei der Erstellung von Werbematerial

Die Einstellung erfolgt in Teilzeit mit 25h/Woche. Für diese Tätigkeit wird eine Aufwandsentschädigung/Anerkennung in Form von Taschengeld gezahlt. Dieses liegt bei monatlich 250 €. Die Krankenversicherung ist im Rahmen des BFD abgedeckt.

Voraussetzung für die Stelle ist, dass von Ihnen innerhalb der vergangenen 5 Jahre kein FÖJ, FSJ oder Bundesfreiwilligendienst geleistet wurde. Die BFD-Anstellung ist auf 12 bis 18 Monate befristet. Sie können sich bewerben, wenn Sie mindestens 27 Jahre alt und beispielsweise:

Studienabsolvent_in ohne Arbeitsplatz (post-universitäres Orientierungsjahr),
Hausfrau/-mann ohne Einkommen bzw. ohne ALG I,
ALG II-Empfänger_in (Taschengeld in Höhe von 200 Euro monatlich wird nicht auf das Arbeitslosengeld II angerechnet.),
Rentner_innen/Pensionär,
Teilzeitbeschäftigte/r oder
selbstständig/freiberuflich Arbeitende/r sind.

Auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungen per E-mail an geschaeftsstelle@s-cv.de bis zum 07.09.2016 freuen wir uns. Für Rückfragen steht Ihnen unsere Geschäftsstelle unter (037206) 880 143 zur Verfügung.


Chorleitungs-Workshops

Am 24. September bietet der Sächsische Chorverband zwei Workshops zur Weiterbildung für Chorleiter in Zwickau und Dresden an. Interessenten sind herzlich eingeladen!


unisono 02/2016

Die zweite Ausgabe 2016 der Zeitschrift des Sächsischen Chorverbandes ist erschienen.

Themen sind die sächsische Chorlandschaft, die Mitgliederentwicklung im SCV, die Woche der offenen Chöre und die Sieger des Wettbewerbs "Chorprämie 2015". Zu lesen gibt es außerdem Berichte von Chorjubiläen und Chorprojekten.

unisono online


Ostsächsischer Chorwettbewerb

Am 11. Juni 2016 organisierte der Ostsächsische Chorverband zum zweiten Mal im Auftrag des Sächsischen Chorverbandes den Ostsächsischen Chorwettbewerb. Es nahmen 9 Chöre in verschiedenen Kategorien am Wertungssingen im Gemeindesaal der Lukaskirchgemeinde Dresden teil. Das öffentliche Abschlusskonzert fand am Abend des Wettbewerbstages in der Lukaskirche Dresden statt. 

Die Ergebnisse


Sächsische Chorprämie 2016

Die Sächsische Chorprämie ist ein Preis, den der Sächsische Chorverband für besondere Projekte, Konzerte, Veranstaltungen und Ideen vergibt, die den Chorgesang in Sachsen auf außergewöhnliche und innovative Weise fördern. Dazu können zum Beispiel eine erfolgreiche Mitgliederwerbung, neue Formen der Konzertpräsentation oder der Öffentlichkeitsarbeit aber auch integrative Konzepte gehören. Die Prämie wird jährlich an drei Projekte vergeben. Das Preisgeld beträgt jeweils 500 EUR.

Eine Bewerbung kann nur für eine Maßnahme pro Jahr eingereicht werden. Konzertreihen dürfen sich nur einmal um die Sächsische Chorprämie bewerben. Das Projekt muss bereits stattgefunden haben. Es können auch Projekte anderer Vereine vorgeschlagen werden.

Details

Terminübersicht

24. September 2016
Chorleitungsworkshop "Männerchor"
Ausschreibung

Chorleitungsworkshop "Kinderchor"
Ausschreibung

22. Oktober 2016
Infotag für Chorvorstände

27. November 2016
Gewandhaussingen sächsischer Chöre

 

weitere Termine


Kontakt

Geschäftsstelle:

Bahnhofstraße 1
09669 Frankenberg / Sa.

Mo 10 bis 15 Uhr
Di  13 bis 18 Uhr
Do 10 bis 15 Uhr

Telefon: 037206-880143
Fax: 037206-894191

E-Mail: geschaeftsstelle@s-cv.de

Skype: saechsischer.chorverband